Die Buchmesse in Leipzig…Charme vergangener Zeiten??

Die Buchmesse in Leipzig hat lange Tradition. Ihre Geschichte reicht bis in´s 17. Jahrhundert zurück. In ihrer Branche  gilt sie als eine der wichtigsten Messen für Buchpräsentationen Deutschlands. Sie ist der Ort wo Neuerscheinungen in gedruckter Form (inzwischen auch CD und DVD, Spiele u.ä.) gezeigt werden und damit Impulsgeber für den Büchermarkt. Vor dem Einzug des Internets und der anderen modernen Medien, konnten  sich Buchhändler wie auch Endverbraucher nur auf einer solchen Buchmesse (die Leipziger ist zeitlich vor der Frankfurter am Start) einen Überblick über das verschaffen, was alles zu Neuerscheinungen, Bestsellern oder Klassikern, auf dem Markt zu haben war; Händler orderten ihr Sortiment. In der heutigen Zeit bekommt man, so könnte man meinen, den Überblick auf der Couch, gemütlich die Beine hochgelegt und losgesurft. Wozu benötigen wir da noch eine solche Messe…? Erstaunlicher Weise nehmen die Besucherzahlen dieser Ausstellung seit Jahren zu. Auch in diesem Jahr wurde erneut ein Besucherrekord aufgestellt. Publikum jeden Alters schlendert durch die Hallen und informiert sich über Neuigkeiten oder Zweckmäßigkeiten, Ideen und Impulse. Junge Menschen in Fantasiekostümen, Manga Mädchen, Feen, Drachen und Trolle sind seit einigen Jahren, mit von der Partie und zeigen Comics, Spiele Musik und ähnliches. Ein sehr junges und buntes Treiben…!


Ich durfte die Messe und das lebendige Treiben in diesem Jahr als Autorin am Stand des Hübner Verlags verfolgen und komme zu folgendem Fazit: ja, man kann sich im Internet informieren…aber all die Geschäftigkeit, das schillernde und auch das weniger bunte, hautnah mitzuerleben, die kostümierten jungen Leute, die aktiven Händler an ihren Messeständen, die interessierten Besucher mit ihren Fragen, die persönlichen Gespräche, ein schön angelegtes Messe Außengelände und das Gefühl ein Teil des Ganzen zu sein…das kann kein Internet erfüllen…also…auf zu realen Taten, auf zur nächsten Buchmesse!!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die Buchmesse in Leipzig…Charme vergangener Zeiten??

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s