Erbsensalat – der Retter, wenn plötzlich ein Veganer zu Besuch kommt

Diesen leckeren und veganen Salat zauberst Du 2 bis 5 Minuten; unglaublich aber wahr. Für 2 Personen nimmst Du ein Glas vegane Mayonnaise (ca. 150-200 Gramm), die bekommst Du inzwischen in fast jedem Supermarkt, ganz sicher aber im Bioladen. Außerdem brauchst Du ein Glas Erbsen und Möhren (ca. 150 Gramm) und etwas Rucola, Basilikum oder Petersilie oder was Du sonst zur Deko in Deinem Kühlschrank findest. Für den feinen Geschmack, eine Prise Muskatnuss, eine Prise Salz (wenn Du hast: eine Prise Galgantwurzel oder Ingwer). Mayonaise und Gewürze rührst Du in einer Schüssel, danach hebst Du Erbsen und Möhren darunter. Etwas Deko…fertig! Etwas Baguette dazu…yummi, yummi, lecker!!
Manchmal darf es auch Konserve sein :))

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s